Die perfekte Lichtkugel

Erstellt von Holger Bär | |   Tutorials | Tutorial

Tutorial: Orb (Lichtkugel)

Viele von euch haben bestimmt schon verschiedene Fotos gesehen in denen durch Lichtspuren Kugeln gezaubert wurden. Dies wird dadurch erreicht das man einen Leuchtkörper, welcher an einer Schnur befestigt ist in gleichförmigen Kreisen um ein Zentrum dreht.

Leichter gesagt als getan. Übung macht ja bekanntlich den Meister, mir hat es erst einmal saftige Blasen am Finger eingehandelt. Ich muss also auch das Arbeitsgerät noch modifizieren. 

Wie muss man also vorgehen um eine perfekte Lichtkugel zu erstellen?

Man nehme ein Leuchtmittel, befestige es an einer Schnur und probiert durch kreisende Bewegung in gleicher Größe einen Lichtkreis zu kreieren (Bild 1).

Nun bewegt man sich dabei in einem immer gleichem Abstand um ein Zentrum (Hier rot dargestellt). Ihr seht das Ganze in der Skizze mal in der Draufsicht (Bild 2).

Hört sich einfach an, ist aber ungemein schwer, jedenfalls bei meinen Versuchen. Es gibt meistens doch mehrere Ausreißer, welche dann die Kugel unförmig machen.

Die perfekte Lichtkugel auch Orb genannt (Bild 3)


Dieses kleine Tutorial ist von Holger Bär 

Du willst über diesen Beitrag reden! Dann schau hier ins Forum.

Zurück
Bild 1: Kreis schwingen
Bild 2: Die Enstehung
Bild 3: Lichtkugel